Liebe Gäste,

unser Restaurant ist wieder komplett geöffnet!!! Beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten!!!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Was sollen Sie beachten (AGB)

Inhaltsverzeichnis

§ 1. Geltungsbereich § 2. Vertragsabschluss § 3. Lieferung/Transportschäden/Liefertermine § 4. Gewährleistung § 5. Ausstattung § 6. Preise und Zahlungsbedingungen § 7. Salvatorische Klausel

§ 1. Geltungsbereich: 1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2 Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, Ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

§ 2. Vertragsabschluss:

2.1 Diese allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Bestellungen. 2.2 Unsere Angebote sind freibleibend und können nach Marktlage in gleichwertige Produkte gewandelt werden. 2.3 Sonstige Vereinbarungen, insbesondere mündliche Verabredungen und Zusicherungen, die nicht aus unserem Prospekt ersichtlich sind, werden erst durch eine schriftliche Bestätigung verbindlich. 2.4 Bei Auftragserteilung werden unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen anerkannt.

§ 3. Lieferung/Transportschäden/Liefertermine:

3.1 Die Lieferung folgt nach bestem Wissen und Gewissen von fachlich geschultem Personal. 3.2 Für Schäden, die durch Ereignisse höherer Gewalt entstehen, übernehmen wir keine Schadensersatzansprüche. 3.3 Angaben über Liefertermine verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten. Auslieferungen erfolgen frühzeitig, durch hohes Verkehrsaufkommen kann die verabredete Zeit um bis zu einer Stunde überschritten werden.

§ 4. Gewährleistung:

4.1 Wir bitten Sie, die erhaltene Ware unverzüglich und mit der Ihnen zumutbaren Gründlichkeit zu prüfen. 4.2 Bei etwaiger Unstimmigkeit oder Abweichung der Lieferung sind sofort schriftlich Vermerke auf den Lieferscheinen zu notieren, oder den Lieferanden telefonisch zu benachrichtigen. 4.3 Bei nachweisbaren Mängeln können wir nach unserer Wahl nachbessern, oder kostenlos Warensatz liefern. § 5. Ausstattung: 5.1 Inventar wie Warmhaltegeräten, Schüsseln, Platten, Pizzableche etc. stellen wir nach Absprache gerne zur Verfügung.

5.2 Die von uns überlassenen Ausstattungen sind Eigentum der Pizzeria Ristorante Etna.

5.3 Diese werden vom Kunden innerhalb von 5 Werktagen oder nach Absprache während der Öffnungszeiten oder nach vorheriger Terminabsprache in unsere: Pizzeria Ristorante Etna Inhaber: Gaetano Piccione Lünsender Str. 27 44892 Bochum-Langandreer Ust. ID. Nr.: DE237308023 St. Nr.: 306 / 5179 / 3795 +49 (0) 234 / 890 13 72 (74) zurückgebracht. 5.4 Der Kunde trägt von der Übergabe bis zur Rückgabe die Verantwortung für unsere Leihwaren. Diese sind pfleglich zu behandeln und nicht zu beschädigen. Die Rücknahme erfolgt zunächst unter Vorbehalt. Exakte Bruch- und Fehlmengen können erst nach der Reinigung ermittelt werden. Fehlmengen, Bruch oder beschädigte Leihwaren werden zum Wiederbeschaffungspreis berechnet, erforderliche Reparaturen je nach Aufwand. § 6. Preise und Zahlungsbedingungen: 6.1 Alle Preise verstehen sich auch ohne ausdrückliche Bezeichnung als solche in €uro inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. 6.2 Unsere Rechnung sind unverzüglich nach Rechnungseingang ohne Abzug in bar oder per Überweisung zur Zahlung fällig. 6.3 „Für Ihre Rechnungen“: Pizzeria Ristorante Etna Sparkasse Bochum BLZ: 430 500 01 IBAN: DE44 4305 0001 0001 4781 63 BIC: WELADED1BOC Inhaber: Gaetano Piccione 6.4 Kommt der Kunde mit der Zahlung unsere Rechnung in Verzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens wird hierdurch nicht berührt. Die kosten hierfür trägt der Veranstalter/Auftraggeber. 6.5 nach 4 Wochen des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt ein Mahnverfahren einzuleiten und werden neben Mahngebühren, 35,00 €uro je Mahnung fällig. Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschaden wird hierdurch nicht berührt. Die Kosten hierfür trägt der Veranstalter/Auftraggeber. § 7. Salvatorische Klausel: 7.1 Sollten einzelne dieser Bestimmungen und/oder einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt, soweit Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich deren Inhalt nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
04.05.2020
Copyright © Pizzeria Ristorante Etna 2004-2020

ADRESSE

Pizzeria Ristorante Etna Lünsender Str. 27 44892 Bochum-Langendreer

Kontakt

Liebe Gäste,

unser Restaurant ist wieder komplett geöffnet!!! Beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten!!!

Allgemeine

Geschäftsbedingungen

Was sollen Sie

beachten (AGB)

Inhaltsverzeichnis

§ 1. Geltungsbereich § 2. Vertragsabschluss § 3. Lieferung/Transportschäden/Liefertermine § 4. Gewährleistung § 5. Ausstattung § 6. Preise und Zahlungsbedingungen § 7. Salvatorische Klausel

04.05.2020
Copyright © Pizzeria Ristorante Etna 2004-2020
§ 1. Geltungsbereich: 1.1 Die folgenden AGB gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2 Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, Ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

§ 2. Vertragsabschluss:

2.1 Diese allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Bestellungen. 2.2 Unsere Angebote sind freibleibend und können nach Marktlage in gleichwertige Produkte gewandelt werden. 2.3 Sonstige Vereinbarungen, insbesondere mündliche Verabredungen und Zusicherungen, die nicht aus unserem Prospekt ersichtlich sind, werden erst durch eine schriftliche Bestätigung verbindlich. 2.4 Bei Auftragserteilung werden unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen anerkannt.

§ 3. Lieferung/Transportschäden/Liefertermine:

3.1 Die Lieferung folgt nach bestem Wissen und Gewissen von fachlich geschultem Personal. 3.2 Für Schäden, die durch Ereignisse höherer Gewalt entstehen, übernehmen wir keine Schadensersatzansprüche. 3.3 Angaben über Liefertermine verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten. Auslieferungen erfolgen frühzeitig, durch hohes Verkehrsaufkommen kann die verabredete Zeit um bis zu einer Stunde überschritten werden.

§ 4. Gewährleistung:

4.1 Wir bitten Sie, die erhaltene Ware unverzüglich und mit der Ihnen zumutbaren Gründlichkeit zu prüfen. 4.2 Bei etwaiger Unstimmigkeit oder Abweichung der Lieferung sind sofort schriftlich Vermerke auf den Lieferscheinen zu notieren, oder den Lieferanden telefonisch zu benachrichtigen. 4.3 Bei nachweisbaren Mängeln können wir nach unserer Wahl nachbessern, oder kostenlos Warensatz liefern. § 5. Ausstattung: 5.1 Inventar wie Warmhaltegeräten, Schüsseln, Platten, Pizzableche etc. stellen wir nach Absprache gerne zur Verfügung.

5.2 Die von uns überlassenen Ausstattungen sind

Eigentum der Pizzeria Ristorante Etna.

5.3 Diese werden vom Kunden innerhalb von 5 Werktagen oder nach Absprache während der Öffnungszeiten oder nach vorheriger Terminabsprache in unsere: Pizzeria Ristorante Etna Inhaber: Gaetano Piccione Lünsender Str. 27 44892 Bochum-Langandreer Ust. ID. Nr.: DE237308023 St. Nr.: 306 / 5179 / 3795 +49 (0) 234 / 890 13 72 (74) zurückgebracht. 5.4 Der Kunde trägt von der Übergabe bis zur Rückgabe die Verantwortung für unsere Leihwaren. Diese sind pfleglich zu behandeln und nicht zu beschädigen. Die Rücknahme erfolgt zunächst unter Vorbehalt. Exakte Bruch- und Fehlmengen können erst nach der Reinigung ermittelt werden. Fehlmengen, Bruch oder beschädigte Leihwaren werden zum Wiederbeschaffungspreis berechnet, erforderliche Reparaturen je nach Aufwand. § 6. Preise und Zahlungsbedingungen: 6.1 Alle Preise verstehen sich auch ohne ausdrückliche Bezeichnung als solche in €uro inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. 6.2 Unsere Rechnung sind unverzüglich nach Rechnungseingang ohne Abzug in bar oder per Überweisung zur Zahlung fällig. 6.3 „Für Ihre Rechnungen“: Pizzeria Ristorante Etna Sparkasse Bochum BLZ: 430 500 01 IBAN: DE44 4305 0001 0001 4781 63 BIC: WELADED1BOC Inhaber: Gaetano Piccione 6.4 Kommt der Kunde mit der Zahlung unsere Rechnung in Verzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens wird hierdurch nicht berührt. Die kosten hierfür trägt der Veranstalter/Auftraggeber. 6.5 nach 4 Wochen des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt ein Mahnverfahren einzuleiten und werden neben Mahngebühren, 35,00 €uro je Mahnung fällig. Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschaden wird hierdurch nicht berührt. Die Kosten hierfür trägt der Veranstalter/Auftraggeber. § 7. Salvatorische Klausel: 7.1 Sollten einzelne dieser Bestimmungen und/oder einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt, soweit Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich deren Inhalt nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.